Wandern. Jugend-Familie. Naturschutz. Kultur. Heimatpflege.

Brückenradweg – Einzelheiten:

Auf dem Brückenradweg nach Asch
Der FGV-Ortsverein Gefrees erkundet am Sonntag, 3. August den Brückenradweg von Leupoldsdorf nach Asch. Um 10:00 treffen sich die Teilnehmer am Bahnhof in Leupoldsdorf. Der 2013 eröffnete Radweg verläuft fast ausschließlich auf den früheren Bahnstrecken Leupoldsdorf-Holenbrunn und Holenbrunn-Selb und ist somit auch für ganz normale Radfahrer zu bewältigen. Wer noch genügend „Körner“ hat, nimmt sich auch die Strecke Selb-Asch vor, die etwas mehr Steigungen aufweist. Die Rückfahrt erfolgt von Selb nach Leupoldsdorf mit dem Fahrradbus. Wer teilnehmen möchte, sollte sich wegen der Reservierung bis zum 26.Juli unter 09254-343 anmelden.

Radtour auf dem Brückenradweg
von Leupoldsdorf nach Asch
Sonntag, 3. August 2014
Gruppe A Leupoldsdorf – Asch – Selb 54 km
Gruppe B Leupoldsdorf- Selb 40 km

10:00 Treffen am Bahnhof Leupoldsdorf – private Anreise erwünscht
13:00 Mittagspause in Selb
Gruppe A
14:00 – 16:00 Selb – Asch – Selb

Gruppe B
14:00 -16:00 Porzellanikon-Besuch, Stadtbesichtigung Selb (falls gewünscht)
16: 45 Abfahrt mit dem Radlerbus vom Bahnhof Selb
17: 39 Ankunft in Leupoldsdorf und Rückfahrt mit PkW nach Gefrees

Preis für Radlerbus: 5,50 €/Person
Anmeldung erforderlich bis zum 27. Juli unter 09254 – 343, oder E-Mail: peter.hottass@gmx.de
Die Platzreservierung ist auf 15 Personen beschränkt; deswegen bis zum 27. Juli unbedingt anmelden!
Wanderführer: Peter Hottaß